Screeshot vom Zarb 4 Fenster
Schulbereich,  Sprachen,  Zyklus 1,  Zyklus 2,  Zyklus 3

Zusatzprogramm ZARB – ein Tool für die Schriftsprachförderung

Zarb ist ein Zusatzprogramm (Add-In) für das Textverarbeitungsprogramm Word der Firma Microsoft. Die vorliegende Version Zarb 5 eignet sich für Word für Windows ab Version 2000 (9.0) sowie für Word für Macintosh ab Version 2011. Zarb ist ein schulform- und fächerübergreifend einsetzbares Werkzeug. Es wird von vielen tausend kreativen Lehrer*innen an Regel- und Sonderschulen, in therapeutischen Einrichtungen, an Gymnasien, berufsbildenden Schulen, Volkshochschulen, betrieblichen Weiterbildungsstätten, Hochschulen, Universitäten und natürlich von zahlreichen Lehrbuchautor*innen in aller Welt benutzt. 

Hilfe für Ihre Unterrichtsvorbereitung – Arbeitsblätter kreativ und schnell erstellen

Zarb ist ein wohl durchdachtes Softwarepaket für die Anfertigung von Übungsaufgaben, Arbeitsblättern und Tests. Die angebotenen Funktionen sind vielfältig und praxistauglich: Sie werden direkt aus dem verbreiteten und leistungsstarken Textverarbeitungsprogramm Microsoft Word oder OpenOffice Writer aufgerufen.

Zarb fügt sich nahtlos in Word oder OpenOffice ein, nutzt dessen Stärken – Grafikeinbindung, vielfältige Schriftarten in wählbarer Größe, Tabellenfunktionen, Textbausteine etc. – sinnvoll aus und eröffnet gleichzeitig eine große Fülle neuer Möglichkeiten speziell für Lehr- und Lernzwecke.

Das aktuelle Softwarepaket Zarb 5 enthält etwa 70 Funktionen. Hier eine Übersicht über die wichtigsten dieser Funktionen: 

  • In der Regel werden die Zarb-Funktionen auf Wörter, Wortlisten, Textteile oder Texte angewendet, die zuvor eingegeben oder in irgendeiner Weise eingefügt wurden, z.B. als Textbaustein, aus der Zwischenablage oder als Ergebnis einer Zarb-Funktion. 
  • Der fragliche Textbereich wird markiert, anschliessend wird die gewünschte Funktion durch die Wahl eines Symbols in einer der beiden Zarb-Symbolleisten oder durch die Wahl eines Befehls in einem der beiden Zarb-Menüs gestartet (vgl. Titelbild oben). 
  • Einfache Funktionen (z.B. Lücken-, Schüttelwort- oder Umkehrungsfunktionen für Einzelwörter) werden sofort ausgeführt. Bei komplexeren Funktionen können Einstellungen wahlweise in Dialogfeldern vorgenommen werden (z.B. zur Ausgabe von Lösungen oder zum Schwierigkeitsgrad einer Übung). Das Weitere geht automatisch. 
  • Einige Übungstypen werden aus mitgelieferten Quelldateien erzeugt (z.B. zu unregelmässigen Verben oder Wortarten verschiedener Sprachen). Andere gestatten die Eingabe von Wortlisten während des Funktionsablaufs (Kreuzworträtsel, Wortsuchrätsel, Multiple Choice) als Alternative zu im Dokument vorhandenen, markierten Wortlisten. 

Mit Zarb steht ein mächtiges Werkzeug zur Verfügung, einfache und komplexe Übungen abwechslungsreich auf einfache und schnelle Art und Weise zu generieren. Es bleibt nur die Qual der Wahl! 

Wofür eignet sich Zarb?

Überall da, wo kreative Lehrer*innen selbst gestaltete Übungsaufgaben, Arbeitsblätter und Tests verwenden, ist Zarb eine willkommene Hilfe! Bisher mühevolle und zeitaufwändige Tätigkeiten, wie z.B. die Herstellung von Lückentexten oder Kreuzworträtseln, lassen sich in wenigen Minuten erledigen – und Spaß macht es auch noch.

Ein schön gestaltetes und sauber gedrucktes Arbeitsblatt spricht an und wird allemal ernster genommen als ein handschriftliches oder mit Schere, Kleber und Kopiergerät zusammengebasteltes Erzeugnis. Oder lassen Sie doch Schülerinnen und Schüler gegenseitig füreinander Aufgaben erzeugen, das erhöht sowohl den Lernerfolg als auch die Motivation!

Zarb eignet sich für alle Fächer und Lerngebiete. Es können Aufgabenblätter in deutscher Sprache und in allen westeuropäischen Fremdsprachen hergestellt werden. Unter Windows werden auch Türkisch, Polnisch, Russisch, Griechisch sowie die meisten anderen osteuropäischen Sprachen unterstützt.

Die umfangreichen Quelldateien für Verben und Wortarten in acht verschiedenen Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch, Latein) machen Zarb wertvoll für den Sprachenunterricht – ob an der Schule oder der Universität.

Zarb wird von Lehrern, Schülern und Studenten, Seminarleitern und Kursteilnehmern in den verschiedensten Schulen und Bildungsinstitutionen genutzt. Darunter sind Grund- und Sonderschulen, Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien, Gesamtschulen, Berufsschulen, Volkshochschulen, private Sprachschulen und Nachhilfeorganisationen, Auslandsschulen, Sprachlernzentren von Universitäten, Institutionen der Lehrerausbildung und -fortbildung und sprachheilpädagogische Praxen. 

Link Beispiele:
ZARB Ideenkiste http://www.zarb.de/de/index.php?page=ide_kiste

Der Preis von Zarb hängt von der gewünschten Lizenzart ab. Zarb für Microsoft Word und Zarb für OpenOffice erfordern jeweils eine eigene Lizenz. Beim Kauf einer Doppellizenz kostet die zweite Lizenz aber nur 60% des Neupreises. 

Lizenz (Lizenzrechte siehe weiter unten) EUR 
Privatlizenz 67,00 
Einzelplatzlizenz 
(Schule / Institution) 
87,00 
Schullizenz für kleine Schulen 
(bis 30 beschäftigte LehrerInnen) 
220,00 
Schullizenz für große Schulen 
(ab 31 beschäftigte LehrerInnen) 
390,00 
Preisliste der möglichen Zarb-Lizenzen

Dieses Programm existiert seit 1994 und basiert auf Microsoft Word, es funktioniert sowohl auf Windows- als auch auf Appel-Rechnern. Es ist in allen Bildungsbereichen, von der Grundschule bis zur Erwachsenenbildung einsetzbar. (…)

Bildquelle: https://zarb-teaching-toolbar.soft32.com/

Übersicht Funktionen: https://shop.ofv.ch/_uploads/misc/7640145170799_unterlagen3.pdf